Immoblog

01.03.2018

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,5 Prozent

Gemäss aktueller Mitteilung des Bundesamts für Wohnungswesen beträgt der hypothekarische Referenzzinssatz 1,5 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz.

28.02.2018

Rossfeld Bern

Im Berner Rossfeld realisiert ECOREAL ein spezielles Bauprojekt mit barrierefreien Wohnungen. Unser Angebot richtet sich an Menschen mit körperlichen Handicaps, welche trotz einer körperlichen Beeinträchtigung selbständig wohnen wollen.

Das sich unmittelbar in der Nähe befindende Wohnheim Rossfeld (Stiftung Schulungs- und Wohnheime Rossfeld) bietet unseren zukünftigen Mietern die ideale Möglichkeit, in Wohnungsnähe die gewünschten Dienstleistungen zu beziehen.

Diese auf unser Zielpublikum zugeschnittene Perspektive offeriert sowohl individuelle Distanz wie auch bedürfnisangepasste Betreuungsmöglichkeiten in Reichweite.

Weitere Informationen zum ECOREAL Projekt Rossfeld finden Sie unter folgendem Link:
www.rossfeld-bern.ch

19.02.2018

Gewährleistung der Wachstumsstrategie durch breitere Abstützung der Verantwortlichkeiten: Trennung des Portfoliomanagements von der Geschäftsführung ab 1. Januar 2018

Per 1. Januar 2018 erfolgte mit der Trennung des Portfoliomanagements von der Geschäftsführung eine organisatorische Anpassung bei der ECOREAL Schweizerische Immobilien Anlagestiftung. Um Verantwortlichkeiten breiter abzustützen, hat der Stiftungsrat neu die Geschäftsführung an die ECOREAL ESTATE AG und das Portfolio Management an die BEVECO AG delegiert.

Die BEVECO AG ging aus der ECOREAL ESTATE AG hervor, welche ursprünglich 1987 von Hans Jürg Stucki als Einzelunternehmen gegründet wurde. Anfangs Jahr wurde das Unternehmen durch Chris Duisberg und Daniel Braun übernommen, die den zukunftsorientierten Ansatz und dessen innovative Umsetzung, im Sinne des Gründers, weiterführen werden.

19.12.2017

Professionalität, Effizienz und Effektivität: ECOREAL Stiftungsrat erhält erneut SQS-Zertifikat Best Board Practice

Der Stiftungsrat der ECOREAL wurde erneut mit dem national anerkannten SQS-Zertifikat Best Board Practice ausgezeichnet.

Mit der Zertifizierung wird attestiert, dass der Stiftungsrat seine Aufgaben unabhängig, professionell und ganzheitlich wahrnimmt sowie eine effiziente und effektive Führungs- und Kontrollstruktur implementiert hat.

Das Zertifikat ist bis Ende 2020 gültig (3 Jahre). Im Sinne der kontinuierlichen Weiterentwicklung findet dabei jährlich ein Aufrechterhaltungs-Assessment statt.

05.12.2017

Information zur Anlegerversammlung vom 4.12.2017 sowie Geschäftsbericht 2016/17

Am 4. Dezember 2017 fand die 8. Anlegerversammlung der ECOREAL Schweizerische Immobilien Anlagestiftung statt.

Die Anlegerversammlung hat den Geschäftsbericht 2016/17 und die darin enthaltene Jahresrechnung abgenommen.

Den teilnehmenden Anlegern danken wir für einen gelungenen Anlass und die interessanten Gespräche.

Sämtlichen Anlegern der ECOREAL gilt unser Dank für ihr anhaltendes Vertrauen.